Aktuelles vom Tennis

Freigabe der Außenplätze

Liebe Tennisfreunde,

nun ist es endlich so weit. Wir freuen uns Euch mitteilen zu dürfen, dass die Außenplätze der Tennisanlage ab nächsten Montag, 18.05.2020 (nachmittags) wieder freigegeben werden können. Die Plätze können jedoch nur unter Einhaltung der ausgehängten Hygiene- und Verhaltensregeln (ausgehängt im Eingangsbereich der Tennishalle) genutzt werden. 

Das wichtigste in Kürze zusammengefasst:

1. Es dürfen ausschließlich Einzel gespielt werden. Darüber hinaus sind nur reine Familiendoppel (4 Familienmitglieder) zulässig.

2. Die elektronischen Chips für das Türschloss werden für den Eingangsbereich freigeschaltet. Die Hallenplätze sowie das Clubhaus bleiben vorerst geschlossen. 

3. Im Eingangsbereich wird eine Liste ausliegen, in die sich jeder einzutragen hat, der sich auf der Anlage aufhält. 

4. Duschen und Umkleiden dürfen nicht genutzt werden. Lediglich die Toiletten in den Umkleiden dürfen aufgesucht werden. 

5. Der Verzehr von Speisen und Getränken auf der Anlage ist untersagt. Ausnahmen stellen selbst mitgebrachte Getränke während des Spielens dar.

6. Darüber hinaus sind die allgemeinen Hygiene- und Abstandsvorschriften (z.B. beim Seitenwechsel) einzuhalten. Daher ist auch auf den obligatorischen Handshake zu verzichten. 

Auch das Training soll nun unter Einhaltung der Vorschriften möglich sein. Informationen dazu erhalten die Kinder und Jugendlichen zeitnah.

Wir bitten Euch alle um Euer Verständnis und Eure Unterstützung bei der Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensvorschriften, damit wir bald wieder zur Normalität zurückkehren können.

Euer Vorstand des SVC - Abteilung Tennis

Bild: Pixabay


Tennis-Action am Ihler Meer

Fünftägige Ferienfreizeit vom Tennisverein Cappeln

 

Der Tennisverein Cappeln nutze die Sommerferien auch in diesem Jahr für ein paar intensive Trainingstage voller Spiel und Spaß. Schon zum 6. Mal reiste die Cappelner Tennisabteilung mitsamt Trainern und Betreuerstab in die ostfriesische Gemeinde Ihlow, um dort fünf aktive Tage mit über 30 Nachwuchstennisspielern zu verbringen. In dem geräumigen Ferienhaus am “Ihler Meer” sorgten die mitgereisten Betreuer/innen selbst für das leibliche Wohl der mitgereisten Kinder und Jugendlichen. Zur täglichen Routine zählte der Frühsport, bei dem die Mitgereisten schon vor dem Frühstück zum Aufwärmen und zur morgendlichen Laufrunde animiert wurden. Neben Einheiten auf dem Tennisplatz standen auch Fitnesseinheiten auf dem zur Ferienanlage gehörenden Sportplatz auf dem Programm. In der Freizeit konnten spannende Beachvolleyballpartien beobachten werden. Bei größtenteils angenehmen Wetter hatten die mitgereisten Kinder zudem die Möglichkeit im Badesee, der sich direkt vor dem Haus befindet, zu planschen und zu schwimmen. Die älteren Teilnehmer konnten zudem das zugehörige Fitnessstudio nutzen. Am Abend standen Gemeinschaftsspiele auf dem Programm, bevor die Teilnehmer/innen geschafft vom Tag in ihre Betten verabschiedet wurden. Am letzten Abend wurde mit einem gemeinsamen Pizzaessen beim nahegelegenem Italiener die erfolgreiche Ferienfreizeit ausgeläutet. Der Tennisverein Cappeln freut sich schon auf die nächste Ferienfreizeit in Ihlow. 


Nächste Termine

Volks-/ Radwandern
12.07.2020
Sport-Wochenende
31.07.2020 - 02.08.2020
Sportlerball
28.11.2020